Der erste Termin innerhalb von 3 Tagen! Auch abends und am Wochenende! IZABELA JANSSEN Beziehungscoach Beratung * Coaching * Therapie * Training Tel.: 0176 836 07 500
Der erste Termin innerhalb von 3 Tagen!Auch abends und am Wochenende!  IZABELA JANSSEN                     Beziehungscoach                                                                        Beratung * Coaching * Therapie * Training  Tel.: 0176 836 07 500

"Liebesbrief - Methode"

entnommen aus dem Buch von Dr. John Gray „Mars und Venus im siebten Himmel. Beziehungsschule für Männer und Frauen“ aus dem Jahre 2003, S. 173.

 

Hier können Sie diesen Blog Eintrag auch als Video anschauen!

 

Es ist eine von meinen Lieblingsmethoden, die ich in den Beratungs-, Therapie- und Coachingstunden mit meinen Klienten einsetze. Und jetzt bekommen Sie die Methode an die Hand!

Möge sie auch Ihnen gut dienen!

 

Diese Methode können Sie einsetzen, unabhängig davon, ob es sich dabei um Ihre Eltern, Ihren Partner, einen Ihrer Freunde oder Arbeitskollegen handelt.

 

Diese Methode ist gut geeignet, wenn Sie:

  • sich über jemanden ärgern und wirklich wütend sind
  • sich verletzt fühlen und traurig sind
  • starke Schuldgefühle haben.

Diese Methode wird Ihnen helfen, wenn Sie:

  • negative Gefühle loswerden wollen, ohne dabei jemanden zu verletzen
  • die Situation besser überblicken wollen
  • sich selbst besser verstehen wollen.   

Dieser Brief ist jedoch nur dann wirkungsvoll, wenn Sie ihn Schritt für Schritt durchgehen. Verändern Sie dabei bitte nicht die Reihenfolge!

 

Sind Sie bereit? Nehmen Sie sich ein Blatt Papier und etwas zum Schreiben!

Denken Sie jetzt bitte an eine Person, mit der Sie zurzeit einen Konflikt haben. Eine Person, die in Ihnen starke/heftige Gefühle hervorruft. Wenn Sie gleich loslegen, schreiben Sie alles auf, was Ihnen in den Sinn kommt. Seien Sie authentisch! Schreiben Sie alles unzensiert!

 

Liebe…/ Lieber…

Ich schreibe Dir diesen Brief, um meine negativen Gedanken und Gefühle loszuwerden und die positiven Gefühle zu entdecken und auszudrücken.

  1. Zorn und Vorwürfe
  2. Ich mag es nicht, wenn…
  3. Ich ärgere mich, wenn…
  4. Ich bin frustriert…
  5. Ich kann es nicht ausstehen, wenn…
  6. Es macht mich wütend…
  7. Ich habe es satt, dass…
  8. Ich möchte….

Im ersten Abschnitt schreiben Sie alles nieder, was Sie wütend und zornig macht. Denken Sie stets an die Person! Nehmen Sie sich Zeit dafür! Wenn Sie damit fertig sind, schreiben Sie am Ende Ihre Wünsche auf. Verwandeln Sie Ihre Vorwürfe in Wünsche um. Z.B.: wenn Sie Ihrem Partner schreiben: „Ich ärgere mich, dass wir so oft streiten“, dann könnten Sie als Wunsch Folgendes formulieren: „Ich möchte, dass wir weniger streiten und unsere Probleme öfters in Ruhe besprechen.“

 

2. Verletzung, Trauer und Enttäuschung

  • Es macht mich traurig, wenn….
  • Ich bin traurig, weil…
  • Ich bin enttäuscht, weil…
  • Ich bin unglücklich…
  • Es verletzt mich
  • Ich wünsche mir….

Im zweiten Schritt schreiben Sie bitte alles auf, was Sie verletzt und traurig gemacht hat

und womöglich worüber Sie enttäuscht sind. Z.B.: „Ich bin enttäuscht, wenn Du abends lieber alleine die Zeit vom Fernseher verbringst.“ Als Wunsch können Sie formulieren: „Ich wünsche mir, dass wir zwei Mal in der Woche einen Paarabend vereinbaren und Zeit miteinander verbringen.“  

                                       

                                    3. Angst, Furcht und Unsicherheit

  • Es schmerzt mich…
  • Ich fürchte, dass…
  • Ich mache mir Sorgen, dass…
  • Ich habe Angst, dass
  • Ich brauche….

In diesem Abschnitt geht es um Ihre Angst und um Ihre Sorgen. Schreiben Sie bitte alle Gedanken auf, die bei Ihnen diese Gefühle hervorrufen. Z.B.: „Ich befürchte, dass wir diese Krise nicht überstehen und wir uns trennen werden."  Als Veränderungswunsch: „Ich wünsche mir, dass wir zusammenbleiben und um unsere Beziehung kämpfen.“

 

4. Reue, Schuldgefühle und Verantwortung

  • Ich entschuldige mich…
  • Ich schäme mich….
  • Ich bedauere, dass…
  • Bitte verzeih mir, dass…
  • Es tut mir leid, dass…
  • Ich bin bereit….

In diesem vierten Punkt geht es um den inneren Heilungsprozess, um die Reue, um Ihre Scham und um die Übernahme der Verantwortung dafür, was Sie getan oder nicht getan haben.

Der Satz „Es tut mir leid“ oder „Ich entschuldige mich“ bringt Heilung und wieder alles in Ordnung. 

5. Liebe, Verständnis, Dankbarkeit und Wünsche

  • Ich schätze…
  • Ich sehe ein…
  • Ich liebe dich, weil…
  • Ich danke Dir dafür, dass…
  • Ich vertraue…

In Liebe…

 

Wenn Sie alle Ihre Gefühle aufs Papier gebracht haben, alle Ihre Gedanken aus dem Kopf verbannt haben, werden Sie merken, dass es Ihnen besser geht. Sie werden wahrnehmen, dass Ihre Last kleiner wird und die Liebe zu fließen beginnen kann.

 

Meine Tipps!

  • Schreiben Sie unzensiert. Dem Papier tut es nicht weh und Sie werden sich garantiert besser fühlen.
  • Jeden Absatz beenden Sie mit einer Formulierung Ihrer Wünsche und Bedürfnisse! „Ich wünsche mir…“, „Ich brauche…“, „Ich bin bereit…“, „Ich vertraue…“. Damit formulieren Sie die Vorwürfe in Ihre Wünsche um und erkennen dabei den Grund, warum Sie sich z.B. geärgert haben oder traurig fühlten.
  • Gehen Sie sehr vorsichtig mit diesem Brief um! Überlegen Sie ganz genau, ob Sie ihn an den Adressaten tatsächlich abschicken wollen. Das wird nämlich Konsequenzen haben! Ich selbst behalte die Briefe und/oder vernichte sie nach einer Weile. Diese Briefmethode nutze ich ausschließlich zum Selbstcoaching und zur Selbstheilung.

Wie Sie erkannt haben, mit diesem Brief können Sie:

  • Ihr Gefühlschaos schön ordnen.
  • negative Gefühle loswerden.
  • positive Gefühle erwecken.
  • sich der eigenen Bedürfnisse bewusst werden.
  • erkennen, was Sie wirklich wollen und brauchen.

Viel Erfolg beim Ausprobieren!

 

Bis zum nächsten Mal,

Ihre Izabela Janssen

 

PS. Hier unten können Sie diese Briefvorlage kostenlos herunterladen.

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Es sind noch keine Einträge vorhanden.
Erfahrungen & Bewertungen zu Izabela Janssen

Izabela Janssen

Dipl. Sozialpädagogin Heilpraktikerin für Psychotherapie

Beziehungscoach
Paar- & Familientherapeutin NLP Master Coach
NLP Trainerin

Familienaufstellerin.

Sie brauchen Hilfe beim  Thema Liebe, Partnerschaft, Beziehung oder Trennung?

Ich unterstütze Sie gerne!

 

Vereinbaren Sie einen Coachingstermin auf www.coaching-janssen.de und treffen mich in Berlin!

 

Kontakt

Izabela Janssen Beziehungscoach
Milowstrasse 2
14195 Berlin (Steglitz)

E-Mail: kontakt@coaching-janssen.de

0176 836 07 500
(auch WhatsApp)

In diesem BLOG finden Sie alles rund um das Thema Liebe, Beziehung, Partnerschaft, Single sein und persönliche Entwicklung.

Sei bestens informiert und melde Dich zu Newsletter an!

Mitgliedschaft bei DVNLP (Deutscher Verband für Neuro-Linguistisches Programmieren e.V.)

Mitgliedschaft bei DGSF (Deutsche Gesellschaft für systemische Therapie, Beratung und Familientherapie)

Psychomeda-Zertifikat
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Beziehungscoach Izabela Janssen 2017

E-Mail

Anfahrt